Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Hertha BSC und 1899 Hoffenheim trennen sich 1:1

News von LatestNews 972 Tage zuvor (Redaktion)

Jos Luhukay
© über dts Nachrichtenagentur
Zum Abschluss des 29. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga trennten sich Hertha BSC und 1899 Hoffenheim 1:1. Die beiden punktgleichen Tabellennachbarn begegneten sich zu Beginn auf Augenhöhe, wobei sich die Herthaner bald größere Spielanteile erarbeiteten und durch Allagui in der 11. Minute verdient in Führung gingen. Bald wurde die Partie zerfahrener und durch zahlreiche Fouls unterbrochen.

Polanski nutzte in der 30. Minute eine kurze Unaufmerksamkeit der Berliner Abwehr und kam zum Ausgleich. Auch weiterhin hatte Hertha die größeren Anteile, auch wenn Hoffenheim zu mehr Chancen kam. Zur Mitte der zweiten Hälfte verflachte die Partie merklich. In der 71. Minute prallten der Hoffenheimer Torhüter Casteels und der Herthaner Ramos schwer zusammen. Beide blieben zunächst liegen und mussten auf dem Feld behandelt werden. Ramos konnte schließlich weiterspielen, Casteels musste mit Verdacht auf eine Unterschenkelfraktur ausgewechselt und in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach der längeren Spielunterbrechung wachte Hertha auf und baute in der Schlussphase viel Druck auf die Hoffenheimer Abwehr auf und setzte zu einem regelrechten Sturmlauf auf das gegnerische Tor an. Es bleib jedoch beim Unentschieden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •