Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Hamburger SV gewinnt gegen Hannover 96 mit 3:1

News von LatestNews 1155 Tage zuvor (Redaktion)
Im Nordduell des 13. Spieltages der Ersten Fußball-Bundesliga besiegte der Hamburger SV im ersten Sonntagsspiel zu Hause Hannover 96 mit 3:1. Nach einem schwachen Beginn ging Hannover in der 28. Minute durch Huszti in Führung. Bereits drei Minuten später glich Hamburg durch Badelj aus, der einen Abpraller von Torwart Zieler nutzte.

Unmittelbar nach dem Seitenwechsel erzielte Beister die Hamburger Führung, er köpfte aus elf Metern Entfernung in den Hannoveraner Kasten. In der 71. Minute prallten Westermann und Schulz im Strafraum der Hamburger nach einer hohen Flanke mit den Köpfen zusammen. Westermann konnte weiterspielen, Schulz musste verletzt raus. In der 84. Minute traf Çalhanoğlu nach Vorlage von Beister zum 3:1. In der 90. Minute sah Hannovers Sané die gelb-rote-Karte. In der zweiten Begegnung des Abends treffen Bremen und Mainz aufeinander, Anpfiff ist um 17.30 Uhr.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •