Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Frankfurt schlägt Dortmund - BVB auf letztem Platz

News von LatestNews 739 Tage zuvor (Redaktion)

Jürgen Klopp
© über dts Nachrichtenagentur
Zum Abschluss des 13. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund mit 2:0 geschlagen, damit steht Dortmund auf dem letzten Platz. Die Eintracht ging bereits nach fünf Minuten mit einem Tor von Meier in Führung. Dortmund bemühte sich sofort um den Ausgleich und drängte entschlossen auf das Frankfurter Tor.

Die Gäste aus Dortmund agierten dabei über weite Strecken verunsichert und spielten vor dem Tor der Gastgeber zu kompliziert. Die Borussen kontrollierten die Begegnung über weite Strecken, während sich Frankfurt auf überfallartige Aktionen beschränkte. Nach dem Seitenwechsel machte Dortmund weiter viel Druck, scheiterte jedoch immer wieder im Abschluss. Torhüter Wiedwald erwies sich als sichere Bank für die Eintracht. In der 78. Minute kassierte Dortmund nach einem schweren Abstimmungsfehler zwischen Weidenfeller und Ginter das 2:0 durch Seferović. Durch die Niederlage steht Dortmund auf dem letzten Tabellenplatz, während Frankfurt auf Rang neun klettert.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •