Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Dortmund siegt im Spitzenspiel gegen Hannover 4:1

News von LatestNews 2071 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Tabellenführer Borussia Dortmund hat das Spitzenspiel des 28. Spieltages gegen Hannover 96 mit 4:1 gewonnen. Nach einer torlosen ersten Halbzeit erhöhten beide Mannschaften in der zweiten Hälfte den Druck. Die Gäste aus Hannover konnten daraus zunächst Kapital schlagen, Abdellaoue traf in der 57. Minute nach einer Ecke zur zwischenzeitlichen Führung der Hannoveraner.

Bereits zwei Minuten später konnte der erst 18-jährige Götze für die Hausherren ausgleichen, ehe in der 64. Minute Stürmer Barrios die Führung der Dortmunder besorgte. Der Nationalspieler aus Paraguay traf auch zum 3:1 für die Dortmunder in der 74. Spielminute. Großkreutz entschied die Partie in der 83. Spielminute nach einem sehenswerten Angriff der Dortmunder und erzielte den 4:1-Endstand. Dortmund festigt mit dem Sieg die Führung in der Tabelle und hat weiterhin sieben Punkte Vorsprung vor Verfolger Bayer Leverkusen, bei noch sechs ausstehenden Spielen. Die weiteren Ergebnisse: Bayern München - Borussia Mönchengladbach 1:0, Werder Bremen - VfB Stuttgart 1:1, FSV Mainz 05 - SC Freiburg 1:1, 1. FC Kaiserslautern - Bayer Leverkusen 0:1. Das Freitagsspiel zwischen St. Pauli und dem FC Schalke 04 musste abgebrochen werden, nachdem der Linienrichter von den "Fans" mit einem Becher beworfen wurde. Am Samstagabend spielt 1899 Hoffenheim gegen den Hamburger SV. Am Sonntag komplettieren die Partien 1. FC Köln gegen 1. FC Nürnberg und VfL Wolfsburg gegen Eintracht Frankfurt den 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •