Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Dortmund siegt 2:1 gegen Mainz und baut Vorsprung aus

News von LatestNews 1738 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund hat am Samstagabend mit 2:1 gegen den FSV Mainz 05 gewonnen und den Vorsprung auf den zweitplatzierten FC Bayern München auf sieben Zähler ausbauen können. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp zeigte von Beginn an eine engagierte Leistung und erspielte sich mehrere gute Chancen. In der 26. Minute kämpft sich der Japaner Kagawa durch den Mainzer Strafraum und schießt auf das Tor.

Der Ball prallt vom Mainzer Verteidiger Bungert ab und landet vor den Füßen von Blaszczykowski, der den Ball aus gut 13 Metern fulminant im Mainzer Kasten unterbringt. Die Dortmunder schalteten nach der 1:0-Führung keinen Gang zurück, sondern setzten die Mainzer Hintermannschaft mit äußerst sehenswerten Zusammenspielen immer wieder unter Druck. Mit dem hochverdienten 1:0 für die Dortmunder Hausherren ging es in die Kabinen. Auch nach dem Seitenwechsel zeigte sich das gewohnte Bild: Während die Borussia fast ausschließlich in der Mainzer Hälfte wirbelte, gelang es den Gästen kaum, für Entlastungsangriffe zu sorgen. Lediglich Rückkehrer Zidan, der zur Winterpause von Dortmund zurück nach Mainz gekommen war, sorgte für so etwas wie Gefahr vor dem Dortmunder Kasten. Erst nach gut einer Stunde zeigte sich die FSV-Offensive und kam zu einigen guten Chancen. Zidan kann in der 74. Minute schließlich einen Pass von Szalai nutzen und trifft ins untere linke Eck des Dortmunder Kastens zum 1:1-Ausgleich. Es war der fünfte Treffer im fünften Spiel für Zidan. Nur drei Minuten nach dem Ausgleich konnte Kagawa seine gute Leistung mit dem Treffer zur neuerlichen Dortmunder Führung krönen. In der 77. Minute schlägt Piszczek eine scharfe Flanke in den Fünf-Meter-Raum der Mainzer. Dort hält Kagawa den Fuß hin und trifft zum 2:1 für Dortmund. An diesem Ergebnis änderte sich in der Folge nichts mehr. Die Borussia hat mit dem Sieg nun sieben Zähler Vorsprung vor dem FC Bayern München, der auf Rang zwei der Tabelle steht. Die weiteren Ergebnisse: Hertha BSC Berlin - SV Werder Bremen 1:0, Hannover 96 - FC Augsburg 2:2, SC Freiburg - FC Schalke 04 2:1, 1. FC Kaiserslautern - VfL Wolfsburg 0:0, Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München 2:0, Hamburger SV - VfB Stuttgart 0:4. Am morgigen Sonntag kommt es zu den Partien zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach sowie zwischen 1899 Hoffenheim und dem 1. FC Köln.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •