Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Dortmund schlägt Köln 5:0

News von LatestNews 1871 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Borussia Dortmund hat den 1. FC Köln am 10. Bundesligaspieltag 5:0 (3:0) geschlagen. Die Gäste hatten zu Beginn der Partie im Dortmunder Signal-Iduna-Park auf Defensive gesetzt und standen tief in der eigenen Hälfte. Die Hausherren ließen sich davon aber nicht abschrecken und holten bereits in der 7. Minute die 1:0-Führung durch ein Tor von Kagawa nach einer Vorlage von Großkreutz.

In der 25. Minute verwandelte Schmelzer einen Ball von Bender zum 2:0 und schoss so sein erstes Bundesligator. Kurz vor dem Halbzeitpfiff gab es für die Hausherren noch einmal Grund zur Freude. Bender spielte einen Steilpass von Piszczek auf Lewandowski, der dann zum 3:0 einnetzte (44.). Auch in der zweiten Hälfte ergaben sich die Kölner weitestgehend ohne Gegenwehr. In der 50. Minute holte Lewandowski nach einer Vorlage von Großkreutz sein zweites Tor in der Partie. Kehl machte das Spiel für die Hausherren in der 66. Minute perfekt und nickte einen Pass von Blaszczykowski aus elf Metern zum 5:0-Endstand ein. In den weiteren Partien siegte der 1. FC Kaiserslautern gegen den SC Freiburg mit 1:0 und 1860 Hoffenheim mit 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach. Der 1. FC Nürnberg und der VfB Stuttgart trennten sich 2:2, Hertha BSC und der 1. FSV Mainz 05 0:0. Im Freitagsspiel holte der FC Augsburg ein 1:1-Unentschieden gegen Werder Bremen. Am Samstagabend trifft der Hamburger SV auf den VfL Wolfsburg. Bayer Leverkusen steht am Sonntag gegen den FC Schalke 04 und Hannover 96 gegen Tabellenführer Bayern München auf dem Platz.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •