Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Bremen und Stuttgart trennen sich 2:2

News von LatestNews 1533 Tage zuvor (Redaktion)

Marko Arnautovic (Werder Bremen)
© Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur
Werder Bremen hat sich vom VfB Stuttgart mit 2:2 (2:0) getrennt. In der ersten Hälfte tasteten sich beide Mannschaften zunächst ab, leisteten sich aber auch viele Ungenauigkeiten im Passspiel. Den Bann brach schließlich Werders belgischer Neuzugang Kevin de Bruyne (23.) nach einem Doppelpass mit Nils Petersen.

In der 34. Minute legte Zlatko Junuzovic nach erneuter Vorarbeit von Petersen zum 2:0-Halbzeitstand nach. Im zweiten Durchgang gelang den Stuttgartern der schnelle Anschlusstreffer durch Stürmer Martin Harnik (50.). In der Folge drängten die Schwaben auf das zweite Tor, vergaben aber zunächst zu viele Chancen. Kurz vor Schluss erzielte Cacau (81.) schließlich den verdienten Ausgleich zum 2:2-Endstand. Stuttgarts Torschütze Harnik sah zudem noch die Gelb-Rote Karte (88.), Bremens kurz zuvor eingewechselter Verteidiger Assani Lukimya glatt Rot (90.+1). Weiterhin siegte im dritten Sonntagsspiel der 1. Bundesliga 1899 Hoffenheim gegen Hannover 96 mit 3:1 (1:1).

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •