Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Bremen schlägt Mönchengladbach

News von LatestNews 1677 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Im Samstagabendspiel des 8. Spieltages der Fußball-Bundesliga hat Bremen Mönchengladbach mit 4:0 (2:0) geschlagen. In der 37. Minute ging Bremen durch Petersen in Führung. Dieser lauerte am langen Pfosten als Bruyne eine Ecke schoss und köpfte ein.

Fortan war Mönchengladbach kein ebenbürtiger Gegner mehr, Bremen dominierte die Partie. In der 45. Minute stellte Arnautovic dann für Werder den 2:0-Halbzeitstand sicher. Hunt spielte den Ball genau in die Schnittstelle, in die Arnautovic gestartet war. Anschließend lupfte der österreichische Nationalspieler das Leder über ter Stegen hinweg ins Tor. In der 76. Minute traf Füllkrug zum 3:0, in der 86. Minute dann der Endstand zum 4:0 durch Junuzovic. Mönchengladbach schaute zu dem Zeitpunkt ohnehin nur noch zu.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •