Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Bremen mit spätem 2:1-Sieg gegen Hertha

News von LatestNews 1895 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der SV Werder Bremen hat zum Abschluss des siebten Spieltages der Fußball-Bundesliga mit 2:1 gegen Hertha BSC Berlin gewonnen. In einer turbulenten Partie gingen die Gäste aus Berlin bereits nach drei Minuten durch einen Treffer von Ramos in Führung. Die Bremer zeigten sich vom Blitzstart der "Alten Dame" nur kurzzeitig geschockt und fanden in der Folge immer besser ins Spiel.

In der 23. Minute wurden die Gastgeber für ihren Einsatz belohnt, Pizarro egalisierte die Berliner Führung und konnte zum 1:1 ausgleichen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen. Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie zusehends härter geführt. In der 57. Minute kommt der Herthaner Lell gegen Wolf zu spät und sieht völlig berechtigt die gelb-rote Karte. Nur sechs Minuten später flog der nächste Berliner vom Platz: Der bereits verwarnte Ramos schoss nach einem Foul an Bargfrede den Ball weg, woraufhin der Schiedsrichter erneut die gelb-rote Karte zeigte. In der 82. Minute wird Werder-Trainer Thomas Schaaf auf die Tribüne verwiesen, auf dem Platz wird das Spiel immer wieder durch Foulspiele unterbrochen. Die Berliner standen zum Ende der Partie nur noch am eigenen Strafraum und verteidigten das Remis zunächst erfolgreich. In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte schließlich Pizarro den späten Siegtreffer für die Bremer, die mit dem Sieg den zweiten Platz in der Tabelle verteidigen. Die weiteren Ergebnisse: FC Schalke 04 - SC Freiburg 4:2, FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund 1:2, FC Augsburg - Hannover 96 0:0, Borussia Mönchengladbach - 1. FC Nürnberg 1:0, VfL Wolfsburg - 1. FC Kaiserslautern 1:0, FC Bayern München - Bayer 04 Leverkusen 3:0, 1. FC Köln - 1899 Hoffenheim 2:0. Bereits am Freitag konnte der Hamburger SV mit 2:1 in Stuttgart gewinnen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •