Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Bayern schlägt Frankfurt 5:0

News von LatestNews 1039 Tage zuvor (Redaktion)

Franck Ribéry (FC Bayern München)
© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Zum Abschluss des 19. Spieltages der 1. Fußball-Bundesliga besiegte der FC Bayern München Eintracht Frankfurt mit 5:0. Bayern dominierte die Partie von Beginn an und erzielte in der 12. Minute durch Götze das 1:0. In der 34. Minute verfehlte Frankfurt durch einen von Thiago abgefälschten Ball knapp den Ausgleich.

In der 44. Minute erzielte Ribery das 2:0. Auch nach der Pause dominierte München das Spiel, etwa in der 52. Spielminute als Thiago am Pfosten scheiterte. In der 67. Minute erzielte der Gastgeber durch den gerade erst eingewechselten Robben das 3:0. Zwei Minuten später schoss Dante das 4:0 nach Vorlage von Ribery. In der 89. Minute traf Mandžukić zum 5:0-Endstand. Mit der Niederlage gerät Frankfurt in bedrohliche Nähe zu den Abstiegsrängen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •