Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Bayern schlägt Bremen 7:0

News von LatestNews 1099 Tage zuvor (Redaktion)

Pep Guardiola
© über dts Nachrichtenagentur
Am 15. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga gewann der FC Bayern München gegen Werder Bremen mit 7:0. Bereits in der 4. Minute lag der Ball zum ersten Mal im Bremer Tor, Schiedsrichter Fritz entschied jedoch auf Abseits. In der 21. Minute fälschte Lukimya einen Schuss von Ribery unglücklich ab und traf so zum 1:0 für Bayern durch Eigentor.

In der 27. Minute traf van Buyten nach einem Freistoß von Kroos zum 2:0. In der 38. Minute war Ribery der Torschütze, nach einer Vorlage von Müller tauchte der Franzose frei vor dem Bremer Kasten auf und schob zum 3:0 ein. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Mandzukic nach einer Vorlage von Ribery auf 4:0. In der 68. Minute traf Müller nach einer Flanke von Götze zum 5:0. Kurz vor dem Ende in der 82. Minute machte Ribery das halbe Dutzend für Bayern voll und traf nach einer Vorlage von Alaba zum 6:0. In der 90. Minute erhöhte dann Götze noch einmal auf 7:0 und bereitete Bremen damit die höchste Heimniederlage ihrer Bundesliga-Geschichte. In den restlichen Partien bezwang Borussia Mönchengladbach Schalke 04 mit 2:1, Stuttgart gewann gegen Hannover mit 4:2, Hamburg verlor gegen Augsburg mit 0:1 und Frankfurt unterlag Hoffenheim mit 1:2. Am Abend folgt noch das Spiel von Borussia Dortmund gegen Bayer Leverkusen, Anpfiff ist um 18.30 Uhr.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •