Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Bayern gewinnt deutlich gegen Schalke mit 5:1

News von LatestNews 1095 Tage zuvor (Redaktion)

Pep Guardiola
© über dts Nachrichtenagentur
Am 23. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga gewann der FC Bayern München vor heimischer Kulisse gegen Schalke 04 mit 5:1. München war in der 3. Minute durch einen Treffer von Alaba per Freistoß in Führung gegangen. In der 15. Minute erhöhte der frei vor dem Schalker Kasten auftauchende Robben zum 2:0.

Schalke leistete eine desolate Vorstellung und ließ den deutschen Rekordmeister fast ungehindert kombinieren. Mit 82 Prozent Ballbesitz allein in den ersten zwanzig Minuten dominierten die Münchner nach Belieben. Mandzukic erhöhte in der 24. Minute zum 3:0. Die Schalker Defensive löste sich in der Folge faktisch auf und so erhöhte Robben in der 28. Minute auf 4:0. Danach kam München zu weiteren guten Gelegenheiten, etwa durch Robben in der 31. Minute oder Mandzukic in der 40. Minute. Nach dem Seitenwechsel agierten die Gelsenkirchener aktiver, während München sich darauf beschränkte, das Ergebnis zu verwalten. Der Ex-Schalker Ranfinha kam durch ein Eigentor zum Schalker Ehrentreffer und verkürzte damit auf 4:1. In der 75. Minute entschied Schiedsrichter Drees auf Elfmeter für Bayern nach einer Notbremse von Papadopoulos, der dafür die Rote Karte sah. Robben verwandelte den Strafstoß zum 5:1-Endstand. Bayern hält mit diesem Sieg zwanzig Punkte Abstand auf die zweit-platzierte Borussia aus Dortmund, während Schalke auf Platz vier verharrt. Morgen folgen zum Abschluss des Spieltages noch die Begegnungen zwischen Hoffenheim und Wolfsburg sowie Frankfurt und Stuttgart.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •