Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Bayern behauptet gegen Frankfurt Tabellenspitze

News von LatestNews 1778 Tage zuvor (Redaktion)

Franck Ribéry (FC Bayern München)
© Pressefoto Ulmer, dts Nachrichtenagentur
Der FC Bayern München hat die Tabellenführung gegen das Überraschungsteam Eintracht Frankfurt behauptet. Die Münchener schlugen die Gäste am elften Bundesligaspieltag mit 2:0 (1:0). Anfangs taten sich die Hausherren schwer gegen die Frankfurter, die früh angriffen und Druck machten.

In der 44. Minute löste Ribery schließlich den Knoten und versenkte die Kugel nach einer Vorlage von Javi Martinez zum 1:0. In der zweiten Hälfte bauten die Münchener ihre Führung per Elfmeter zum 2:0 aus: Demidov brachte Schweinsteiger im Sechzehner zu Fall, Alaba führte daraufhin aus und platzierte den Ball hart im rechten Toreck (77.). In den weiteren Partien trennten sich der FC Schalke 04 und der SV Werder Bremen 2:1 (0:1), der SC Freiburg und der Hamburger SV 0:0 (0:0), der FC Augsburg und Borussia Dortmund 1:3 (0:1) und Fortuna Düsseldorf und die TSG 1899 Hoffenheim 1:1 (1:1). Der 1. FSV Mainz 05 besiegte den 1. FC Nürnberg am Freitag mit 2:1 (2:1). Das Topspiel am Samstagabend bestreiten der VfL Wolfsburg und Bayer 04 Leverkusen. Am Sonntag empfängt der VfB Stuttgart Hannover 96, die SpVgg Greuther Fürth tritt gegen Borussia Mönchengladbach an.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •