Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Augsburg ringt Gladbach Punkt ab

News von LatestNews 181 Tage zuvor (Redaktion)

Fußbälle
© über dts Nachrichtenagentur
Am 23. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Augsburg gegen Borussia Mönchengladbach ein 2:2-Unentschieden erreicht. Gladbach bestimmte zwar das Spiel, ließ aber die entscheidende Präzision im Abschluss vermissen. Augsburg versuchte sich an einem schnellen Umschaltspiel.

In der 33. Minute kam die Borussia durch Raffael zum 1:0-Führungstreffer. Nach Wiederanpfiff zur zweiten Spielhälfte wurde es turbulent: Finnbogason traf per Kopf in der 50. Minute nach Vorlage von Verhaegh zum Ausgleich. Drei Minuten später drehte Caiuby das Spiel zum 2:1-Führungstreffer für die Gastgeber. Und nur zwei Minuten danach konnte Johnson das Ausgleichstor erzielen: Elvedi flankte flach in den Strafraum, wo Johnson unbewacht zum Abschluss kam. Auch danach blieb das Tempo enorm hoch und beide Mannschaften arbeiteten sehenswert auf einen Sieg hin. In der 68. Minute versuchte Gladbachs Wendt zu hastig einen Abschluss und verpasste frei vor dem Tor einen Treffer. Finnbogason scheiterte für die Gastgeber in der 79. Minute schwer bedrängt von der Fohlen-Abwehr an einem zwingenden Torschuss. Bis in die Schlussphase drängten beide Mannschaften weiter auf ein Tor, doch es blieb bei einem sehr unterhaltsamen Spiel und dem 2:2-Unentschieden. Gladbach bleibt zunächst auf Rang vier, kann aber noch von Leverkusen und Schalke verdrängt werden. Augsburg steht auf Platz 13. Am Abend empfängt Mainz die Werkself aus Leverkusen, Dortmund erwartet Hoffenheim und Schalke reist nach Frankfurt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •