Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

1. Bundesliga: Abstiegskandidat Stuttgart schlägt Frankfurt 2:0

News von LatestNews 2113 Tage zuvor (Redaktion)

Fußball
© dts Nachrichtenagentur
Der Abstiegskandidat VfB Stuttgart hat Eintracht Frankfurt im ersten Sonntagsmatch des 24. Bundesligaspieltags 2:0 geschlagen. Die Zuschauer der Partie in der Frankfurter Commerzbank-Arena sahen zunächst ein schnelles Spiel, in dem die Gastgeber einen besseren Eindruck machten. Bei einem Freistoß für den VfB schubste Delpierre Franz, der Stuttgarter sah dafür Rot.

Die Gastgeber blieben weiter stark, ein Tor fiel aber in der ersten Hälfte nicht mehr. In der 56. Minute hätte es das 1:0 für die Eintracht werden können, Gekas hatte freie Bahn auf das Tor, der Ball ging aber nur an den Innenpfosten. Der erste Treffer der Partie fiel in der 64. Minute für den VfB, Harnik nutzte einen verunglückten Versuch von Gebhart und netzte ein. Kurz darauf legte Hajnal zum 2:0-Endstand nach (67.). Das Eröffnungsspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Freitag gewann der VfL Wolfsburg 2:1. Schalke 04 und der 1. FC Nürnberg trennten sich am Samstag 1:1, 1899 Hoffenheim unterlag dem FSV Mainz 1:2 und der 1. FC Köln schlug den SC Freiburg 1:0. Das Spiel 1. FC Kaiserslautern - Hamburger SV endete 1:1 und und das Nordderby zwischen dem FC St. Pauli und Hannover 96 0:1. Borussia Dortmund gewann das Topspiel gegen Bayern München 3:1. Im letzten Match des Spieltags empfängt Werder Bremen am Sonntagnachmittag Bayer Leverkusen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •