Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

0,5 Prozent weniger Fluggäste im ersten Halbjahr 2013

News von LatestNews 1202 Tage zuvor (Redaktion)

Sicherheitskontrolle am Flughafen
© über dts Nachrichtenagentur
Im ersten Halbjahr 2013 sind von deutschen Flughäfen 0,5 Prozent weniger Passagiere abgeflogen als im Vorjahreszeitraum. Wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte, flogen in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres 47,4 Millionen Passagiere von deutschen Flughäfen ab. Während das Passagieraufkommen ins Ausland um 1,4 Prozent auf 36,4 Millionen zulegen konnte, ging die Zahl der Inlandspassagiere in diesem Zeitraum um sechs Prozent auf elf Millionen zurück.

Im Verkehr zu europäischen Zielen, der insgesamt um 1,1 Prozent zulegte, waren vor allem Portugal (+ 8,8 Prozent) und Griechenland (+ sieben Prozent) – hier insbesondere die Griechischen Inseln mit einem Plus von 14,6 Prozent – Wachstumsmotoren. Auch die Zahl der Flugpassagiere mit dem Ziel Russland nahm mit 5,1 Prozent stark überdurchschnittlich zu, teilte das Statistische Bundesamt weiter mit.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •