Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Esther Kinsky gewinnt Preis der Leipziger Buchmesse

News von LatestNews 191 Tage zuvor (Redaktion)

Esther Kinsky
© über dts Nachrichtenagentur
Die Autorin Esther Kinsky ist am Donnerstag mit dem Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik ausgezeichnet worden. Sie erhielt die Auszeichnung für ihr Buch "Hain. Geländeroman". Neben Kinsky waren noch Isabel Fargo Cole ("Die

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Ethan Hawke hält neuen Roman zurück

News von LatestNews 195 Tage zuvor (Redaktion)

Bücher in einem Buchladen
© über dts Nachrichtenagentur
Der US-Schauspieler Ethan Hawke hat einen neuen Roman fertiggestellt. "Der Roman ist aber so persönlich geraten, dass ich mit der Veröffentlichung warten möchte, bis meine Kinder erwachsen sind. Sie sind ja noch Teenager. Da muss ich auf ihre

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Klaas Heufer-Umlauf: "Jeder Witz verharmlost die AfD"

News von LatestNews 207 Tage zuvor (Redaktion)

AfD-Bundestagsfraktion
© über dts Nachrichtenagentur
Der Moderator Klaas Heufer-Umlauf, der demnächst eine eigene Late-Night-Show beginnt, hat sich gegen einen offensiven satirischen Umgang mit der AfD ausgesprochen: "Das Witzemachen, das muss man klar sehen, legitimiert die AfD", sagte Heufer-Umlauf

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Ex-"BamS"-Chef Spreng: "Bild" betreibt "Kampagnenjournalismus"

News von LatestNews 207 Tage zuvor (Redaktion)

Leserin mit Bild-Zeitung
© über dts Nachrichtenagentur
Der Journalist Michael Spreng, von 1989 bis zum Jahr 2000 Chefredakteur der "Bild am Sonntag", hat der "Bild"-Zeitung "Kampagnenjournalismus" vorgeworfen, etwa gegen eine vermeintlich zu lasche Justiz in Deutschland. "Die Zeitungsmacher glauben,

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Regisseurin Benrath: Dreharbeiten von "Watu Wote" waren ein Albtraum

News von LatestNews 207 Tage zuvor (Redaktion)
Für die Regisseurin Katja Benrath, deren Film "Watu Wote" für einen Oscar als "Bester Kurzfilm" nominiert ist, sind die Dreharbeiten in Kenia zeitweilig ein "Albtraum" gewesen. Denn alles, "was schiefgehen konnte, ging schief", sagte sie dem

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Margot Robbie sieht Schauspielerei als Flucht vor sich selbst

News von LatestNews 207 Tage zuvor (Redaktion)
Für die australische Schauspielerin Margot Robbie, Hauptdarstellerin des mehrfach für den Oscar nominierten Films "I, Tonya", ist die Schauspielerei eine Flucht. "Ich kann dann aufhören, ich selbst zu sein", sagte sie dem "Zeitmagazin". Auf die

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Ulrich Matthes: Bauchgefühl verhinderte Hollywood-Engagements

News von LatestNews 214 Tage zuvor (Redaktion)

Ulrich Matthes
© über dts Nachrichtenagentur
Der Schauspieler Ulrich Matthes hat zwei Rollenangebote in Hollywood nicht angenommen, weil er auf sein Bauchgefühl gehört hat. "Ich hätte beide Male am Deutschen Theater in Berlin für ein halbes Jahr kündigen müssen", sagte der 58-Jährige der

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Soundtrack zu "Fifty Shades of Grey" auf Platz eins der Album-Charts

News von LatestNews 218 Tage zuvor (Redaktion)

Frau mit Kopfhörern
© über dts Nachrichtenagentur
Der Soundtrack zum dritten Teil der Erotik-Verfilmung "Fifty Shades Of Grey" ist die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Soundtracks zum ersten und zweiten Teil hatten bei ihrer

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Willem Dafoe hat eine Vorliebe für Kinobösewichter

News von LatestNews 221 Tage zuvor (Redaktion)

Willem Dafoe
© über dts Nachrichtenagentur
Der US-Schauspieler Willem Dafoe, dem die Hommage der diesjährigen Berlinale gewidmet ist, hat eine Vorliebe für Kinobösewichter. "Tugendhafte Figuren machen mich misstrauisch, denn sie liegen nicht in unserer Natur. Wir leben mit dem Makel, darin

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

ARD-Korrespondentin Amiri "sehr irritiert" über Kopftuch-Kritik

News von LatestNews 221 Tage zuvor (Redaktion)

ARD
© über dts Nachrichtenagentur
Natalie Amiri, Leiterin des ARD-Studios in Teheran, ist über die Aufregung um das Kopftuch, welches sie Anfang des Jahres während eines Berichtes aus dem Iran trug, "sehr irritiert". Die fortgesetzte Kritik daran, dass sie bei einer Live-Schaltung

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •