Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Seehofer bestätigt Rückzugspläne

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)
CSU-Chef Horst Seehofer hat seinen geplanten Rückzug von der Parteispitze bestätigt. Er werde das Amt des Parteivorsitzenden niederlegen, sagte Seehofer am Montagmittag im sächsischen Bautzen. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Stegner begrüßt Seehofers Rücktrittsankündigung

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Ralf Stegner
© über dts Nachrichtenagentur
SPD-Vize Ralf Stegner hat die Rücktrittsankündigung von CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer begrüßt. "Wenn Herr Seehofer seine Ämter aufgeben sollte, so wäre das sicher konsequent und würde in der Sozialdemokratie gewiss nicht

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Haldenwang wird neuer Verfassungsschutzchef

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Bundeskriminalamt (BKA) und Bundesamt für Verfassungsschutz
© über dts Nachrichtenagentur
Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will Thomas Haldenwang zum Nachfolger des bisherigen Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen machen. Seehofer habe dem Bundeskabinett vorschlagen, den bisherigen Vizepräsidenten des Bundesamtes für

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

FDP fordert Umbau des Innenministeriums nach Seehofer-Rückzug

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

FDP-Logo
© über dts Nachrichtenagentur
Nach dem erwarteten Rückzug von CSU-Chef Horst Seehofer auch vom Amt des Bundesinnenministers soll es nach dem Willen der FDP einen Umbau des Ministeriums geben. "Das Bundesinnenministerium ist keine Show-Veranstaltung der CSU", sagte

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Umfrage: Politischer Streit stößt Bundesbürger ab

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Horst Seehofer und Angela Merkel
© über dts Nachrichtenagentur
Eine überwiegende Mehrheit der Deutschen will laut einer Umfrage nicht, dass in der deutschen Politik wieder mehr gestritten wird. In der Erhebung für das sogenannte "Trendbarometer", welches vom Meinungsforschungsinstitut Forsa für RTL und n-tv

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Le Maire erwartet baldige Einigung auf Eurozonen-Reform

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Euromünze
© über dts Nachrichtenagentur
Frankreichs Wirtschafts- und Finanzminister Bruno Le Maire erwartet eine Einigung über die lange diskutierten Schritte zur Stärkung der Eurozone. "Es wird Entscheidungen geben am 4. Dezember, beim nächsten Treffen der Wirtschafts und

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Habeck hält Seehofer als Innenminister für ungeeignet

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Horst Seehofer
© über dts Nachrichtenagentur
Grünen-Chef Robert Habeck hält Horst Seehofer (CSU) für den Falschen auf dem Posten des Bundesinnenministers. Das habe Seehofer im letzten halben Jahr hinlänglich bewiesen, sagte Habeck am Montag auf "Radioeins" vom RBB. "Als Innenminister,

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Weber sieht CSU vor personeller Neuaufstellung

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Manfred Weber (CSU)
© über dts Nachrichtenagentur
CSU-Vize Manfred Weber sieht seine Partei vor einer personellen Neuaufstellung. CSU-Chef Horst Seehofer habe am Sonntag angekündigt, dass 2019 das Jahr der Erneuerung der Partei werde, sagte Weber am Montag in der "Bild"-Sendung "Die richtigen

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Kahrs fordert von AfD Aufklärung über Großspende aus der Schweiz

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Journalisten bei der AfD
© über dts Nachrichtenagentur
SPD-Chefhaushälter Johannes Kahrs hat wegen einer angeblich illegalen Großspende aus der Schweiz Konsequenzen für AfD-Fraktionschefin Alice Weidel ins Spiel gebracht. "Die Spendenaffäre muss aufgeklärt werden. Wenn die Spende illegal war, muss

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Ärztekammer-Vize: Kassen sollten Bluttests für Schwangere zahlen

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Kardiotokografie im Krankenhaus
© über dts Nachrichtenagentur
Die Vizepräsidentin der Bundesärztekammer, Martina Wenker, fordert, dass Bluttests für Schwangere künftig von den Krankenkassen übernommen werden. "Diese Sicherheit sollte nicht am Einkommen der Eltern hängen", sagte Wenker der "Neuen

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •