Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX am Mittag weiter im Minus - Prosieben gegen den Trend

News von LatestNews 7 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Der DAX ist am Montagmittag weiter im Minus geblieben. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 13.200 Punkten berechnet, 0,34 Prozent schwächer als bei Freitagsschluss. Einzig die Aktien von Prosieben stemmten sich deutlich gegen den Trend und waren am

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Studie: Söhne verdienen mehr als ihre Väter

News von LatestNews 7 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Rund 63 Prozent der Söhne in Deutschland haben ein höheres Arbeitseinkommen als ihre Väter. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft, die am Montag vorgestellt wurde. Besonders deutlich fallen die

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Verbraucherzentralen fürchten Instrumentalisierung

News von LatestNews 8 Tage zuvor (Redaktion)

Verkauf in einem Kaufhaus
© über dts Nachrichtenagentur
Der Verbraucherzentralen-Bundesverband (VZBV) fürchtet, dass Verbraucherpolitik Rechtspopulisten überlassen werden könne. "In einem Teil der Bevölkerung macht sich ein Gefühl breit, ich zahle zu viel, werde abgezockt, nicht gehört. Die da oben

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX startet im Minus - Pharmawerte schwach

News von LatestNews 8 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Der DAX ist am Montag mit einem Minus in den Handel gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Index mit 13.227 Punkten berechnet, 0,13 Prozent niedriger als bei Freitagsschluss. Dabei waren die Pharmawerte überdurchschnittlich schwach. Bayer rangierte auf

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Rekordbeschäftigung in der deutschen Industrie

News von LatestNews 8 Tage zuvor (Redaktion)

Industrieanlagen
© über dts Nachrichtenagentur
In Deutschland waren Ende November 2017 gut 5,5 Millionen Personen in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten tätig. Damit erreichte das Verarbeitende Gewerbe einen neuen Höchststand seit Beginn der Zeitreihe im

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Vattenfall-Chef fordert geregelten Kohleausstieg in Deutschland

News von LatestNews 8 Tage zuvor (Redaktion)

Vattenfall
© über dts Nachrichtenagentur
Der Energiekonzern Vattenfall setzt sich in Deutschland für einen Ausstieg aus der Stromerzeugung mit Kohle ein. "Wenn die Bundesregierung es ernst meint mit der Energiewende, brauchen wir einen geregelten Kohleausstieg", sagte der Vorsitzende der

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Volkswagen bestätigt Auslieferungsrekord

News von LatestNews 8 Tage zuvor (Redaktion)

VW-Logo
© über dts Nachrichtenagentur
Volkswagen hat den bereits prognostizierten Auslieferungsrekord für 2017 bestätigt. Im letzten Jahr seien weltweit 6,23 Millionen Fahrzeuge an Kunden übergeben worden, eine Steigerung um 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Damit sei das

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Eon fordert Kurswechsel bei Finanzierung der Energiewende

News von LatestNews 8 Tage zuvor (Redaktion)

Eon-Logo
© über dts Nachrichtenagentur
Eon-Chef Johannes Teyssen appelliert an CDU, CSU und SPD, einen Kurswechsel bei der Finanzierung der Energiewende einzuleiten. Entscheidend sei, "die Energiewende so effizient wie möglich voranzutreiben", sagte Teyssen dem "Handelsblatt"

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Telekom wird nicht auf der Cebit 2018 ausstellen

News von LatestNews 8 Tage zuvor (Redaktion)

Deutsche Telekom
© über dts Nachrichtenagentur
Die Deutsche Telekom wird in diesem Jahr keinen Stand auf der einst weltgrößten IT-Messe haben. Das bestätigte der Konzern dem "Handelsblatt" (Montagsausgabe). Er will sich stattdessen auf die Industriemesse "Hannover Messe" im April fokussieren.

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Lauda bietet erneut für Niki

News von LatestNews 9 Tage zuvor (Redaktion)

Niki-Flugzeug
© über dts Nachrichtenagentur
Niki Lauda unternimmt einen neuen Versuch, seine frühere Ferienfluglinie Niki zurückzukaufen. "Ich werde selbstverständlich ein Angebot bis zum 19. Januar für Niki abgeben. Dieses Angebot mache ich wie beim letzten Mal allein", sagte Niki Lauda

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •