Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

NRW-Ministerpräsident Laschet tritt im "Tatort" auf

News von LatestNews 65 Tage zuvor (Redaktion)

Armin Laschet
© über dts Nachrichtenagentur
Polit-Prominenz beim "Tatort": In der Folge "Das Team" (Ausstrahlung: 1. Januar 2020) hat der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) einen Gastauftritt. Laschet zu "Bild am Sonntag": "Das war ein aufregender Drehtag, auch mit

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Gerd Baltus ist tot

News von LatestNews 65 Tage zuvor (Redaktion)
Der Schauspieler Gerd Baltus ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 87 Jahren in Hamburg, wie seine Ehefrau dem NDR bestätigte. Baltus hatte seinen Durchbruch Mitte der 1970er Jahre mit insgesamt vier Auftritten in der Fernsehserie "Der

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Jan Delay sieht Dieter Bohlen als Unglücksbringer für Werder Bremen

News von LatestNews 65 Tage zuvor (Redaktion)
Der Musiker Jan Delay gibt Dieter Bohlen die Schuld am schlechten Tabellenplatz des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen. "Er ist der krasseste Unglücksbringer, den es gibt", sagte Delay der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Die Bundesliga-Mannschaft

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

SWR-Intendant Gniffke plant umfassende Reform

News von LatestNews 67 Tage zuvor (Redaktion)

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung
© über dts Nachrichtenagentur
Der neue Intendant des Südwestrundfunks (SWR), Kai Gniffke, plant eine umfassende Reform der zweitgrößten ARD-Anstalt. Er will mittelfristig jedes Jahr Millionen-Summen im Bereich Fernsehen einsparen und in die digitalen Angebote erneuern,

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Oliver Mommsen hat kein Verständnis für Machos

News von LatestNews 67 Tage zuvor (Redaktion)

Oliver Mommsen und Nicola Mommsen
© über dts Nachrichtenagentur
Der Schauspieler und zweifache Vater Oliver Mommsen hat Männlichkeit und modernes Vatersein als definitiv vereinbar bezeichnet. "Männer, die keine Windeln wechseln wollen, sollen zurück in ihre Höhle kriechen", sagte Mommsen den Zeitungen des

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Caroline Link hält soziale Medien für "gefährlich"

News von LatestNews 68 Tage zuvor (Redaktion)

Zwei Männer surfen im Internet
© über dts Nachrichtenagentur
Die Filmregisseurin und Oscar-Preisträgerin Caroline Link erachtet die sozialen Medien als "gefährlich für das jugendliche Selbstwertgefühl". "Weil es unglücklich macht, sich ständig mit anderen zu vergleichen", sagte Link der Wochenzeitung

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Marc-Uwe Kling: Känguru wollte Kleinkünstler aus Film raushalten

News von LatestNews 68 Tage zuvor (Redaktion)
Anlässlich der Premiere des offiziellen Trailers zu dem Film "Die Känguru-Chroniken", der am 5. März 2020 in den deutschen Kinos startet, hat sich das Känguru erstmals selbst zu dem Film und seinem Autor Marc-Uwe Kling geäußert. Gerne hätte es

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Roxette-Sängerin Marie Fredriksson ist tot

News von LatestNews 69 Tage zuvor (Redaktion)
Marie Fredriksson, Sängerin des schwedischen Pop-Duos Roxette, ist tot. Sie verstarb laut übereinstimmenden Medienberichten am Montagmorgen im Alter von 61 Jahren. "Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass einer unserer größten und

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Robbie Williams lässt an Weihnachten den "Macho raushängen"

News von LatestNews 72 Tage zuvor (Redaktion)

Weihnachtsschmuck
© über dts Nachrichtenagentur
Der britische Sänger Robbie Williams lässt sich zu Weihnachten gerne von "vorne bis hinten bedienen". Die ganze Organisation der Weihnachtstage übernehme seine Frau Ayda Field, sie schmeiße die "Weihnachtstage im Grunde ganz alleine", sagte

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Bayern: Kritik an Staatsgemäldesammlungen wegen Sicherheitsmängeln

News von LatestNews 73 Tage zuvor (Redaktion)
Mehrere Mitarbeiter der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen beklagen offenbar erhebliche Sicherheitsmängel in den Pinakotheken. "Dresden wäre hier täglich möglich", zitiert der "Spiegel" eine ungenannte Person. Die Mitarbeiter, die Beobachtungen

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •