Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX lässt nach - Wirecard-Aktien kräftig im Plus

News von LatestNews 3 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.198,37 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,23 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Philips-Chef will umfassende Regulierung von Gesundheitsdaten

News von LatestNews 3 Tage zuvor (Redaktion)

Krankenhausflur
© über dts Nachrichtenagentur
Der Chef des niederländischen Medizintechnologie-Konzerns Philips, Frans van Houten, hat eine umfassende Regulierung für Gesundheitsdaten gefordert. "Die Datenerhebung muss der Versorgung des Patienten dienen, nicht finanziellen Beweggründen: Ein

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX lässt am Mittag nach - Wirecard-Aktie deutlich im Plus

News von LatestNews 4 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.155 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,5 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Bericht: Renten steigen 2020 um mehr als drei Prozent

News von LatestNews 4 Tage zuvor (Redaktion)

Wohlhabende Senioren
© über dts Nachrichtenagentur
Die gesetzlichen Renten in Deutschland werden im kommenden Jahr voraussichtlich erneut um mehr als drei Prozent steigen. Das geht aus dem Entwurf des Rentenversicherungsberichts 2019 hervor, über den die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Familienunternehmer schalten sich in Huawei-Debatte ein

News von LatestNews 4 Tage zuvor (Redaktion)

Handy-Sendemast
© über dts Nachrichtenagentur
Die deutschen Familienunternehmen warnen davor, den chinesischen Huawei-Konzern am Aufbau des 5G-Netzes in Deutschland zu beteiligen. "Wir laufen gerade Gefahr, grundlegende Prinzipien unserer Wirtschaftsordnung und des fairen Wettbewerbs zu

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX startet etwas niedriger - Gold stärker

News von LatestNews 4 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst leichte Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.205 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Großhandelspreise im Oktober um 2,3 Prozent gesunken

News von LatestNews 4 Tage zuvor (Redaktion)

Euromünzen
© über dts Nachrichtenagentur
Die Verkaufspreise im Großhandel sind im Oktober 2019 im Vorjahresvergleich um 2,3 Prozent gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Montag mit. Einen stärkeren Preisrückgang gegenüber dem Vorjahr hatte es demnach letztmalig

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

EU-Bankenaufsicht will Stresstests billiger und einfacher machen

News von LatestNews 4 Tage zuvor (Redaktion)

Banken-Hochhäuser
© über dts Nachrichtenagentur
Die EU-Bankenbehörde EBA will ihre regelmäßigen Fitnesschecks für Geldhäuser vereinfachen. "Wir wollen die Stresstests billiger und leichter handhabbar für alle Seiten machen", sagte EBA-Chef José Manuel Campa dem "Handelsblatt". Auch bei den

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

BDI warnt vor Blackouts durch schleppenden Stromnetzausbau

News von LatestNews 4 Tage zuvor (Redaktion)

Strommast
© über dts Nachrichtenagentur
Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat den schleppenden Ausbau der deutschen Infrastruktur kritisiert und vor schwerwiegenden Folgen vor allem im Energiebereich gewarnt. "Um die Energiewende zu schaffen,

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

BDI-Präsident verteidigt Forderung nach deutschem Weltraumbahnhof

News von LatestNews 4 Tage zuvor (Redaktion)

Die Erde aus dem Weltraum aufgenommen
© über dts Nachrichtenagentur
Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, hat seine Forderung nach einem deutschen Weltraumbahnhof gegen Kritik verteidigt. "Manche haben den Vorstoß ja eher belächelt. Dabei ist die Sache kein Witz:

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •