Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Im Jahr 2010 stiegen die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk gegenüber dem Vorjahr 2009 um 0,6 % – und das, obwohl 2010 in diesen Gewerben 0,9 % weniger Beschäftigte tätig waren als 2009. Allerdings entwickelten sich die Umsätze nach Gewerbegruppen recht unterschiedlich. Vor allem Handwerke für den gewerblichen Bedarf konnten sich über ein sattes Ums
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft
Die Besetzung von Führungspositionen wird für den deutschen Mittelstand immer mehr zum Flaschenhals im Aufschwung. Rund ein Drittel der aktuell unbesetzten Stellen für Führungskräfte ist derzeit nicht oder nur mit großen Verzögerungen besetzbar. Das beschert dem Mittelstand jährliche Umsatzeinbußen im zweistelligen Milliardenbereich, wie jüngste
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft
Die Definition ist einfach: alles, was das Unternehmen lieber geheim hält und erkennbar schützt. In Rechtsfragen rund um Geheimnisverrat und Verschwiegenheitspflicht ist darum der Tresor wichtiger als sein Inhalt. Die Fachredaktion anwalt.de fasst zusammen, worauf Sie achten sollten. Den Gesetzgeber interessiert nicht, wer auf Ihrer Kundenliste steht...
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX schließt mit kräftigen Gewinnen

News von LatestNews 2958 Tage zuvor (Redaktion)

Händler an der Frankfurter Börse
© Deutsche Börse, über dts Nachrichtenagentur
Der DAX hat den elektronischen Handel in Frankfurt am Donnerstag mit kräftigen Gewinnen beendet. Zum Ende des Xetra-Handels wurde der DAX mit 6656,88 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 2,20 Prozent im Vergleich zum Vortag. Die

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

IWF: Japan wird nach der Katastrophe wieder aufsteigen

News von LatestNews 2958 Tage zuvor (Redaktion)
Der Internationale Währungsfonds (IWF) schätzt Japan als stark genug ein, um nach der verheerenden Erdbeben- und Tsunamikatastrophe vom Freitag wirtschaftlich wieder aufzusteigen. Der IWF teilte am Donnerstag mit, dass Japan seiner Einschätzung

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

USA: Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe stärker als erwartet gesunken

News von LatestNews 2958 Tage zuvor (Redaktion)
Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA ist während der vergangenen Woche stärker gesunken als erwartet. Wie das US-Arbeitsministerium am Donnerstag mitteilte, ist die Zahl der Anträge um 16.000 auf 385.000 Anträge pro Woche

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Russland und Kasachstan wollen bilaterale Beziehungen ausbauen

News von LatestNews 2958 Tage zuvor (Redaktion)
Russland und Kasachstan planen, ihre bilateralen Beziehungen weiter auszubauen. Bei einem Treffen zwischen den Präsidenten der Länder, Dmitri Medwedew und Nursultan Nasarbajew, zeigten sich die beiden Staatsmänner zufrieden mit dem

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Stracke beerbt Reilly als Opel-Chef

News von LatestNews 2958 Tage zuvor (Redaktion)
An der Spitze des Autobauers Opel gibt es einen überraschenden Führungswechsel. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, wechselt der Brite Nick Reilly zum 1. April in den Opel-Aufsichtsrat und soll dort Vorsitzender werden. Nachfolger von

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Deutsche Telekom erstattet Kosten für Anrufe nach Japan

News von LatestNews 2958 Tage zuvor (Redaktion)

Telekom Logo auf dem Dach
© Deutsche Telekom, über dts Nachrichtenagentur
Die Deutsche Telekom ermöglicht ihren Kunden kostenlos mit ihren Angehörigen und Freunden in Japan zu kommunizieren. Wie das Unternehmen bekannt am Donnerstag mitteilte, können Privatkunden sich sämtliche Kosten ihrer Telefonate, SMS, MMS und

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX am Mittag mit leichten Gewinnen

News von LatestNews 2958 Tage zuvor (Redaktion)

Händler an der Frankfurter Börse
© Deutsche Börse, über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag zunächst leichte Kursgewinne verzeichnet. Kurz vor 12:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 6.559,30 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,70 Prozent gegenüber dem Vortag. An der

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •