Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Pro Bahn verlangt neues Konzept zur Bepflanzung an Gleisen

News von LatestNews 1 Tag 22 Stunden zuvor (Redaktion)

Schiene
© über dts Nachrichtenagentur
Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert von der Deutschen Bahn einen effektiveren Umgang mit extremen Wetterbedingungen. "Sinnvoll ist direkt neben den Gleisen eine Bepflanzung mit Sträuchern und Büschen. Bäume sollten erst in einem größeren

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Lufthansa-Flugzeuge bekommen neues Aussehen

News von LatestNews 1 Tag 23 Stunden zuvor (Redaktion)

Lufthansa-Maschinen am Flughafen
© über dts Nachrichtenagentur
Nach drei Jahrzehnten will sich die Lufthansa ein neues Design verpassen – die aktuelle Bemalung ist seit 1988 im Einsatz. bei Mitarbeiterfesten in Frankfurt und München am 7. Februar sollen die Neuerungen vorgestellt werden, berichtet der

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Facebook will Nachrichtenseiten durch Nutzer bewerten lassen

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Facebook-Zentrale
© über dts Nachrichtenagentur
Im Kampf gegen "Fake News" will Facebook seine Nutzer Nachrichtenseiten nach Vertrauenswürdigkeit bewerten lassen. "We decided that having the community determine which sources are broadly trusted would be most objective", schrieb Facebook-Gründer

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Bericht: Bundesregierung erwartet für 2018 Wachstum von 2,3 Prozent

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Industrieanlagen
© über dts Nachrichtenagentur
Die Bundesregierung rechnet im neuen Jahreswirtschaftsbericht für 2018 mit einem Wachstum von 2,3 Prozent. Das berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Im Herbst hatte sie noch ein Plus von 1,9 Prozent prognostiziert. Wegen der guten

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Auf dem Bau und bei Gebäudereinigern droht Mindestlohnlücke

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Bauarbeiter
© über dts Nachrichtenagentur
Arbeitnehmern am Bau und in der Gebäudereinigung drohen zu Jahresbeginn empfindliche Einkommensverluste, weil die Mindestlöhne in ihren Branchen derzeit nicht mehr gelten. Das berichtet der "Spiegel" in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe. Bau

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Regierungsgutachten fordert Hardware-Nachrüstungen bei Dieselautos

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Autobahn
© über dts Nachrichtenagentur
Ein Gutachten im Auftrag der Bundesregierung spricht sich für die Nachrüstung sogenannter SCR-Katalysatoren für Dieselfahrzeuge aus. Das berichtet der "Spiegel" in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe. SCR-Katalysatoren seien eine "sehr

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX legt zu - Adidas erholt sich

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Zum Wochenausklang hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.434,45 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,15 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Dabei setzte sich die Adidas-Aktie an die Spitze der Kursliste und

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Bosch will bald über Batteriezellen-Fabrik entscheiden

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)
Der Mischkonzern Bosch will in Kürze seine seit Langem angekündigte Entscheidung über eine eigene Batteriezellen-Fertigung treffen. "Eine solche Milliarden-Investition will sehr gut überlegt sein. Das hat überhaupt nichts mit Zögern zu tun",

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX steigt am Mittag über 13.400 Punkte

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat am Freitagmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.406 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,94 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Mindestens acht Tote nach Orkan - Millionenschäden am Schienennetz

News von LatestNews 2 Tage zuvor (Redaktion)

Sturm "Friederike" am 18.01.2018
© Feuerwehr Erkrath, Text: über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der Toten nach dem Orkan "Friederike" ist in Deutschland auf mindestens acht gestiegen. Durch den Sturm kamen im südlichen Sachsen-Anhalt zwei Männer ums Leben, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Zuvor war von mindestens sechs Toten

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •