Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Länderfinanzausgleich: Niedersachsen unterstützt Position der Geberländer

News von LatestNews 3134 Tage zuvor (Redaktion)

Hartmut Möllring, Finanzminister Niedersachsen
© Wolfgang Weihs, über dts Nachrichtenagentur
Niedersachsens Finanzminister Hartmut Möllring (CDU) begrüßt die Entscheidung der Geberländer Bayern, Baden-Württemberg und Hessen, eine Klage gegen den Länderfinanzausgleich zu prüfen. "Ich kann die Geberländer durchaus verstehen. Wenn sich

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Westerwelle verurteilt Anschlag auf Moskauer Flughafen

News von LatestNews 3134 Tage zuvor (Redaktion)

Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP)
© UN Photo/John McIlwaine , über dts Nachrichtenagentur
Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat den verheerenden Anschlag auf den Moskauer Flughafen Domodedowo, bei dem Montag mindestens 31 Menschen ums Leben kamen, scharf verurteilt und den Angehörigen der Opfer sein Beileid ausgedrückt. "Mit

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Berlin: Bürgermeister von Neukölln will Abschaffung von Kindergeld für Schulschwänzer

News von LatestNews 3134 Tage zuvor (Redaktion)
Vor dem Hintergrund der neuen Regelung in Frankreich, wonach Eltern von Schulschwänzern das Kindergeld gestrichen werden kann, fordert Heinz Buschkowsky (SPD), Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln, dies auch für Deutschland. "Kommt das Kind

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Politikberater Michael Spreng nennt Guttenberg einen "Medien- und Wählerliebling"

News von LatestNews 3134 Tage zuvor (Redaktion)
Der Politikberater Michael Spreng hat Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg einen "Medien- und Wählerliebling" genannt. Das sagte er in einem Interview mit dem "Deutschlandfunk". "Er ist auf der einen Seite, glaube ich, schon ein

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Über 30 Tote und 130 Verletzte nach Explosion an Moskauer Flughafen

News von LatestNews 3134 Tage zuvor (Redaktion)

Flughafen Moskau-Domodedowo
© Moscow Domodedovo Airport, über dts Nachrichtenagentur
Am internationalen Moskauer Flughafen Domodedowo sind durch eine Explosion mindestens 31 Menschen ums Leben gekommen, rund 120 weitere Personen sind zum Teil schwerst verletzt worden. Das meldete die russische Nachrichtenagentur Ria Nowosti. Demnach

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten
Auf Einladung des Landesvorstandes der DSU Sachsen fand letzten Samstag der nun schon traditionelle Neujahrsempfang anläßlich der Gründung der DSU in Leipzig am 20. Januar 1990 statt. Zugegen waren auch die beiden Vorsitzenden des 2010 gegründeten überparteilichen „Bündnis für Freiheit und Demokratie“ (BFD) sowie die Bundesvorsitzenden der Freiheitl
Straße + Hausnummer: Schwalbenweg 13
Stadt / Ort: Seligenstadt
Bundesland: Hessen
Postleitzahl: 63500
Land: Deutschland
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Patientenbeauftragter Zöller will Fehlermanagement bei Kliniken und Ärzten einführen

News von LatestNews 3134 Tage zuvor (Redaktion)
Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Wolfgang Zöller (CSU), plant zum Schutz der Patienten ein Fehlermanagement in Krankenhäusern und bei Ärzten. "Ich will im ambulanten und stationären Bereich flächendeckend ein Fehlermanagement

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten
Salach, den 24. Januar 2011 - Die hippo data GmbH, einer der führenden europäischen Anbieter für Informations- und Datendienstleistungen im Reitsport, wird auch im Jahr 2011 die Auswertung und den Datenservice beim Balve Optimum International CSI3* übernehmen. Auf dem Turnier am Schloss Wocklum vom 16. bis 19. Juni trifft sich die Weltspitze des Reitsports und es werden zudem die Titel der Deuts
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Mindestens zehn Tote nach Explosion an Moskauer Flughafen

News von LatestNews 3134 Tage zuvor (Redaktion)
Bei der Explosion am Moskauer Flughafen Domodedowo sollen mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen sein. Das berichtet die russische Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf Rettungskräfte. Zunächst war noch von zwei Toten die Rede

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Grünen-Fraktionschefin Künast fordert Bewegung beim Hartz-IV-Regelsatz

News von LatestNews 3134 Tage zuvor (Redaktion)

Renate Künast (Grüne)
© Deutscher Bundestag / Lichtblick / Achim Melde, über dts Nachrichtenagentur
Die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Renate Künast, hat einen Kompromissvorschlag beim Hartz-IV-Regelsatz von der Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) gefordert. "Jetzt muss die Ministerin sich bewegen. Sie weiß, dass

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •