Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX am Mittag kaum verändert - Nächste Brexit-Abstimmung erwartet

News von LatestNews 6 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.520 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Marktbeobachtern

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

70.000 Rinder 2018 lebend in Drittstaaten transportiert

News von LatestNews 6 Tage zuvor (Redaktion)

Kühe
© über dts Nachrichtenagentur
Aus Deutschland sind im vergangenen Jahr etwa 70.000 Rinder und 70.000 Schweine lebend in Drittstaaten außerhalb der Europäischen Union exportiert worden. Das zeigen vorläufige Zahlen des Bundesamtes für Statistik, berichtet die "Neue

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Zahl der Unternehmensinsolvenzen 2018 gesunken

News von LatestNews 6 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der Unternehmenspleiten in Deutschland ist im Jahr 2018 gesunken. Im vergangenen Jahr meldeten die deutschen Amtsgerichte 19.302 Unternehmensinsolvenzen und damit 3,9 Prozent weniger als im Jahr 2017, teilte das Statistische Bundesamtes

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX startet leicht im Minus - Adidas nach Bilanzzahlen hinten

News von LatestNews 6 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Mittwoch zunächst leichte Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.505 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,2 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Ex-Porsche-Betriebsratschef Hück weist Korruptionsvorwürfe zurück

News von LatestNews 6 Tage zuvor (Redaktion)

Porsche in der Düsseldorfer Kö
© über dts Nachrichtenagentur
Ex-Porsche-Gesamtbetriebsratschef Uwe Hück sieht seine neue Karriere als Politiker nicht durch Korruptionsvorwürfe bei Porsche gefährdet. "Ich habe mir nichts zu Schulden kommen lassen", sagte Hück dem "Handelsblatt". Zuletzt gab es

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Speisepilzernte 2018 auf Vorjahresniveau

News von LatestNews 6 Tage zuvor (Redaktion)
Im Jahr 2018 sind in Deutschland 73.200 Tonnen Speisepilze geerntet worden: Damit ist die Produktion von Speisepilzen gegenüber dem Vorjahr fast unverändert geblieben, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Mit einem Anteil

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Eierproduktion im Jahr 2018 gestiegen

News von LatestNews 6 Tage zuvor (Redaktion)

Eier
© über dts Nachrichtenagentur
In Deutschland sind im Jahr 2018 rund 12,3 Milliarden Eier produziert worden: Dies entspricht einer Steigerung von 2,0 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mit. Die Bodenhaltung war mit knapp 7,8

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Rektorenpräsident will Digitalisierungspauschale für Hochschulen

News von LatestNews 6 Tage zuvor (Redaktion)

Junge Leute vor einer Universität
© über dts Nachrichtenagentur
Deutsche Universitäten und Fachhochschulen könnten sich nach Angaben der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) viel stärker in der digitalen Weiterbildung engagieren, wenn sie dafür mehr Mittel bekämen. "Die Hochschulen sind in einer Situation

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

VW kündigt Abbau von bis zu 7.000 Stellen an

News von LatestNews 7 Tage zuvor (Redaktion)

VW-Logo
© über dts Nachrichtenagentur
Volkswagen will bei seiner Marke VW Pkw bis 2023 zusätzlich bis zu 7.000 Stellen abbauen. Man gehe davon aus, dass bis 2023 durch Automatisierung von Routinearbeiten etwa 5.000 bis 7.000 Stellen wegfallen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Das

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Studie: Deutsche Familien ziehen verstärkt ins Umland

News von LatestNews 7 Tage zuvor (Redaktion)

Frau mit Kind
© über dts Nachrichtenagentur
Steigende Wohnkosten in den größeren Städten sorgen für eine stärkere Abwanderung von Familien in die Randgebiete. "Familien bevorzugen zunehmend das Umland der Großstädte", heißt es in der Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •