Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Bombardier-Übernahme: Alstom-Chef gibt keine Stellengarantie

News von LatestNews 9 Tage zuvor (Redaktion)

Schienen
© über dts Nachrichtenagentur
Der Vorstandsvorsitzende des französischen Bahnherstellers Alstom, Henri Poupart-Lafarge, will den deutschen Arbeitnehmern im Zuge der geplanten Übernahme des kanadischen Konkurrenten Bombardier keine Stellengarantien geben. Die Auslastung der

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX nach ZEW-Daten im Minus - RWE-Aktie legt deutlich zu

News von LatestNews 9 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Am Dienstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.681,19 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,75 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Die vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Axel Voss will "Digitalen Deal" in Größenordnung des "Green Deal"

News von LatestNews 9 Tage zuvor (Redaktion)

Computer-Nutzerin
© über dts Nachrichtenagentur
Der CDU-Europaabgeordnete Axel Voss fordert für die Europäische Union (EU) eine erhebliche Förderung digitaler Projekte in der Größenordnung des EU-Klimaschutzabkommens, für das bis 2030 eine Billion Euro vorgesehen sind. "Wir brauchen einen

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Carsharing-Kundenzahl durch Fusion nominal gesunken

News von LatestNews 9 Tage zuvor (Redaktion)

DriveNow und Car2Go
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der Carsharing-Kunden in Deutschland ist durch die Fusion von Car2Go und Drivenow nominal erstmals gesunken. Ende 2019 meldeten die verbliebenen Unternehmen, die sogenanntes free-floating anbieten, insgesamt 1,58 Millionen Nutzer, nach rund

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX verliert am Mittag - ZEW-Index deutlich schwächer als erwartet

News von LatestNews 9 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag Kursverluste verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.675 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die vom Zentrum für

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

ZEW-Konjunkturerwartungen deutlich gesunken

News von LatestNews 9 Tage zuvor (Redaktion)

ZEW
© über dts Nachrichtenagentur
Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Februar deutlich verschlechtert: Der entsprechende Index ging von 26,7 Zählern im Januar auf nun 8,7 Punkte zurück. Das teilte das Zentrum

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

ZEW-Konjunkturerwartungen im Februar deutlich gesunken

News von LatestNews 9 Tage zuvor (Redaktion)
Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Februar deutlich verschlechtert: Der entsprechende Index sank von 26,7 Zählern im Januar auf nun 8,7 Punkte. Das teilte das Zentrum für

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX startet vor ZEW-Daten im Minus

News von LatestNews 9 Tage zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Dienstag zunächst Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.690 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,7 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. An der

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Zahl der Erwerbstätigen im vierten Quartal gestiegen

News von LatestNews 10 Tage zuvor (Redaktion)

Stahlproduktion
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im vierten Quartal 2019 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 0,7 Prozent oder 301.000 gestiegen. Insgesamt waren im letzten Quartal des Jahres 45,5 Millionen Menschen erwerbstätig, teilte das

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Handelsverband warnt vor Überregulierung bei KI

News von LatestNews 10 Tage zuvor (Redaktion)

HDE
© über dts Nachrichtenagentur
Der Handelsverband Deutschland (HDE) warnt vor einer gesetzlichen Überregulierung für Systeme künstlicher Intelligenz im digitalen Handel. Datenschutz-Bestimmungen zum Einsatz künstlicher Intelligenz dürften nicht zum Wettbewerbsnachteil für

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •