Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

DAX lässt nach - Euro stärker

News von LatestNews 7 Stunden zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.274,57 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,53 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsende

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Gravierender Rückgang bei Bäcker-Azubis in Mitteldeutschland

News von LatestNews 9 Stunden zuvor (Redaktion)

Brot und Brötchen
© über dts Nachrichtenagentur
Bäckereien in Mitteldeutschland bilden immer weniger Lehrlinge aus. Das geht aus Daten des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks hervor, über welche das MDR-Magazin "Umschau" berichtet. Die Zahl der Auszubildenden in Sachsen,

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Ifo-Präsident: Politik muss mehr in Strominfrastruktur investieren

News von LatestNews 11 Stunden zuvor (Redaktion)

Stromtankstelle für E-Auto
© über dts Nachrichtenagentur
Ifo-Präsident Clemens Fuest hat die Politik aufgefordert, den Ausbau der Strominfrastruktur voranzutreiben, um so auch den Besitz von Elektroautos attraktiver zu machen. Es müsse mehr Ladesäulen in der Stadt geben, sagte Fuest am Montag dem

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX am Mittag im Minus - Daimler-Aktie lässt stark nach

News von LatestNews 12 Stunden zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat am Montagmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.270 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,6 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Verbraucherschützer: Daimler muss nach Rückruf für Klarheit sorgen

News von LatestNews 12 Stunden zuvor (Redaktion)

Mercedes-Stern
© über dts Nachrichtenagentur
Der Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes, Klaus Müller, hat Daimler nach dem Rückruf von 60.000 Fahrzeugen durch das Kraftfahrt-Bundesamt aufgefordert, schnell für Klarheit für die Betroffenen zu sorgen. Daimler solle klären, ob in

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Dienstleister der Volksbanken warnen vor Betrug beim Onlinebanking

News von LatestNews 13 Stunden zuvor (Redaktion)

Banken-Hochhäuser
© über dts Nachrichtenagentur
Der genossenschaftliche Versicherer R+V und die DZ-Bank-Tochter DZ Compliance-Partner haben Volksbanken vor steigenden Schäden durch Betrug beim Onlinebanking gewarnt. Das belegen Schreiben beider Unternehmen, über die das "Handelsblatt"

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Bauernpräsident: Stallbesetzungen sind "reale Gefahr"

News von LatestNews 13 Stunden zuvor (Redaktion)

Kuh
© über dts Nachrichtenagentur
Bauernpräsident Joachim Rukwied fürchtet, dass Aktivisten auch in Deutschland Ställe besetzen könnten. "Stallbesetzungen sind eine reale Gefahr. Diese sogenannten Aktivisten sind international vernetzt. Und insofern besteht dieses Risiko in

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklimaindex sinkt weiter

News von LatestNews 15 Stunden zuvor (Redaktion)

Büro-Hochhaus
© über dts Nachrichtenagentur
Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni auf 97,4 Punkte gesunken. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Montag mit. Der neue Wert entspricht den Erwartungen von Experten. Im Mai war

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Ifo-Geschäftsklimaindex im Juni gesunken

News von LatestNews 15 Stunden zuvor (Redaktion)
Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im Juni auf 97,4 Punkte gesunken. Das teilte das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung an der Ludwig-Maximilians-Universität München am Montag mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen.

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

DAX startet vor Ifo-Daten leicht im Minus

News von LatestNews 15 Stunden zuvor (Redaktion)

Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Montag zunächst leichte Kursverluste verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 12.325 Punkten berechnet. Das entspricht einem Minus von 0,1 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Freitag.

© dts Nachrichtenagentur
Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •