Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Aktuelle News

Özil verteidigt Erdogan-Foto
© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Özil verteidigt Erdogan-Foto

BSI will Gütesiegel für digitale Sicherheit
© über dts Nachrichtenagentur

BSI will Gütesiegel für digitale Sicherheit


© über dts Nachrichtenagentur

"Werte-Union" schießt weiter gegen Merkel

Habeck:
© über dts Nachrichtenagentur

Habeck: "Europa muss neue Allianzen schmieden"

Preisboom bei Wohnimmobilien schwächt sich ab
© über dts Nachrichtenagentur

Preisboom bei Wohnimmobilien schwächt sich ab



BA kann Vorgaben für "Sozialen Arbeitsmarkt" nicht umsetzen

BA kann Vorgaben für
Bundesagentur für Arbeit
© über dts Nachrichtenagentur
(Berlin) Bei der Umsetzung des von der Bundesregierung am Mittwoch beschlossenen "sozialen Arbeitsmarkts" hakt es nach Recherchen der "Bild am Sonntag" gewaltig. So sollen beispielsweise nach dem Willen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) nur die ... [mehr lesen]

EU prüft Extra-Abgaben auf Wein, Soja und Parfüm aus den USA

EU prüft Extra-Abgaben auf Wein, Soja und Parfüm aus den USA
Rotwein
© über dts Nachrichtenagentur
(Brüssel) Die Europäische Union prüft, dutzende US-Waren mit Strafzöllen zu belegen, sollten die USA wie angedroht tatsächlich Extra-Abgaben auf Autos aus der EU verlangen. Die Liste ist laut eines Berichts der "Bild am Sonntag" 50 Seiten lang. Darauf ... [mehr lesen]

Mehrheit für Ausweitung der
El Jadida in Marokko
© über dts Nachrichtenagentur

22.07.2018, 00:00 Uhr

Mehrheit für Ausweitung der "sicheren Herkunftsstaaten"

(Berlin) 63 Prozent der Deutschen unterstützen das Vorhaben der Bundesregierung, weitere Länder als "sichere Herkunftsstaaten" einzuordnen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für "Bild am Sonntag". 24 Prozent sind dagegen, dass es für Menschen aus Marokko, Tunesien, Algerien und Georgien schwieriger wird, in Deutschland Asyl zu erhalten. [mehr lesen]



Wirtschaft
85 Prozent der Ex-Air-Berlin-Beschäftigten wieder mit Job
© über dts Nachrichtenagentur

85 Prozent der Ex-Air-Berlin-Beschäftigten wieder mit Job

Die Pleite von Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft Air Berlin ist für die Beschäftigten offenbar glimpflich verlaufen: Fast ein Jahr nach der Insolvenzanmeldung haben laut eines Berichts der "Bild am Sonntag" etwa 85 Prozent der ehemals 8.000 Beschäftigten einen neuen Job gefunden.
[mehr lesen]



Facebook





Pressemitteilung

Informationen zum Chartersektor in Kroatien 2017

Informationen zum Chartersektor in Kroatien 2017

Kroatien hat sich in den vergangenen Jahren  zu einem stark nachgefragten Urlaubsziel unter Charterkunden entwickelt. Besonders Dalmatien, die Region an der Ostküste der Adria, erfreut sich großer Beliebtheit bei Bootsurlaubern. Nicht zuletzt, weil sich bedeutende Städte wie Split, Zadar und Dubrovnik in dieser Region Kroatiens befinden, sind in Dalmatien besonders im Sommer viele Segelboote, Motorboote und Katamarane zu finden.
[mehr lesen]


Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •