Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken


TOP-News

Schäuble hält an Erbschaftsteuer-Plänen fest
© über dts Nachrichtenagentur

Schäuble hält an Erbschaftsteuer-Plänen fest

1. Bundesliga: Hamburg schlägt Mainz
© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga: Hamburg schlägt Mainz

Bahn rechtfertigt jüngstes Angebot an GDL
© über dts Nachrichtenagentur

Bahn rechtfertigt jüngstes Angebot an GDL



Wetter: Verbreitet schauerartiger Regen oder Gewitter

(Offenbach) In der Nacht zum Montag muss zunächst im ganzen Land weiter mit schauerartigem Regen gerechnet werden, in den vereinzelt auch kurze Gewitter eingebettet sind. Im weiteren Verlauf der Nacht schwächen sich die Niederschläge vor allem im Nordwesten, ... [mehr lesen]

BND-Affäre: Generalbundesanwalt soll aussagen

BND-Affäre: Generalbundesanwalt soll aussagen
Deutschland-Fahne
© über dts Nachrichtenagentur
(Berlin) Generalbundesanwalt Harald Range soll im Zuge der BND-Affäre vor dem Rechtsausschuss des Bundestages aussagen. Voraussichtlich am Mittwoch soll Range Auskunft über seine Ermittlungen geben, so Ausschussvorsitzende Renate Künast (Grüne). Noch ... [mehr lesen]

Wagenknecht fordert Stopp der Kooperation zwischen BND und NSA
Sahra Wagenknecht
© über dts Nachrichtenagentur

03.05.2015, 16:44 Uhr

Wagenknecht fordert Stopp der Kooperation zwischen BND und NSA

(Berlin) In der Spionageaffäre um den US-Geheimdienst NSA und den Bundesnachrichtendienst (BND) fordert die Vize-Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, Konsequenzen. "Dass deutsche Geheimdienste der NSA zuarbeiten, die bekanntermaßen deutsche und europäische Staatsbürger und Politiker bis ins Kanzleramt und den Élysée-Palast hinein überwacht und ausspäht sowie knallharte Wirtschaftsspionage gegen europäische Firmen betreibt, ist ein einziger Skandal", sagte Wagenknecht dem "Handelsblatt" (Online-Ausgabe). "Die Kooperation zwischen BND und NSA muss sofort beendet werden, bis es ein belastbares No-Spy-Abkommen mit den Vereinigten Staaten gibt." "Eine Bundesregierung, die diese kriminelle Ausforschung der eigenen Bürger und Unternehmen durch die US-Dienste weiterhin duldet, ja schlimmer noch: via BND unterstützt, bricht ihren Amtseid, denn sie benimmt sich wie die unterwürfige Verwalterin einer US-Kolonie und nicht wie die gewählte Regierung eines souveränen Staates." [mehr lesen]





Kultur/Medien
Joop: Tilda Swinton ist
© über dts Nachrichtenagentur

Joop: Tilda Swinton ist "attraktiv, aber nicht schön"

Der Modedesigner Wolfgang Joop hat die schottische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton als "attraktiv, aber nicht schön" bezeichnet.
[mehr lesen]

Facebook





Pressemitteilung

E-Zigaretten & E-Liquid Online-Shop

E-Zigaretten & E-Liquid Online-Shop

Haben Sie bereits die Vorteile von E-Zigaretten kennengelernt? Gerade als Raucher kennen Sie die Nachteile vom Rauchen. Rauchen ist teuer, ist an vielen Orten nicht erlaubt und riecht sehr unangenehm. Diese Nachteile können Sie such den Umstieg auf E-Zigaretten komplett auslöschen. E-Zigaretten sind lange nicht so teuer wie Filterzigaretten. Außerdem werden Sie viel weniger negati
[mehr lesen]


Anzeige




Live Radio

Live TV

Anzeige


Tipico Sportwetten

 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •