Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken


TOP-News



Ägypten öffnet Grenzübergang zum Gaza-Streifen

(Kairo) Ägypten hat den Grenzübergang Rafah zum Gaza-Streifen vorläufig wieder geöffnet. Die Regierung in Kairo hatte den Übergang nach Terroranschlägen auf der Sinai-Halbinsel vor zwei Monaten geschlossen, denen mehr als 30 Soldaten zum Opfer gefallen ... [mehr lesen]

Neun Bundesländer wahren "Weihnachtsfrieden" in Finanzämtern

(Berlin) Neun von 16 Bundesländern wahren in diesem Jahr in ihren Finanzämtern den sogenannten Weihnachtsfrieden. Das hat eine Umfrage der "Welt" ergeben. Das heißt, es werden von Ende Dezember bis Anfang Januar keine den Steuerzahler belastenden Briefe ... [mehr lesen]

Wirtschaftsforscher: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht
Bettlerin
© über dts Nachrichtenagentur

21.12.2014, 13:42 Uhr

Wirtschaftsforscher: Kluft zwischen Arm und Reich wächst nicht

(Berlin) Der Berliner Wirtschaftsforscher und Sozialökonom Gert G. Wagner hat die populäre Annahme zurückgewiesen, wonach die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland wächst. "Es gibt keinen Hinweis darauf, dass sich in Deutschland die Ungleichheit in den letzten Jahren immer weiter vertieft hat", sagte Wagner dem "Tagesspiegel" (Montagausgabe). Der Professor leitet am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung das Sozio-oekonomische Panel (SOEP), das seit 30 Jahren Menschen in Deutschland zu Einkommen, Arbeit, Bildung und Gesundheit befragt. [mehr lesen]



Politik
Ramelow: Verweis auf DDR-Geschichte in Pegida-Debatte absurd
© über dts Nachrichtenagentur

Ramelow: Verweis auf DDR-Geschichte in Pegida-Debatte absurd

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linkspartei) hält CDU-Politikern wie Hessens Regierungschef Volker Bouffier eine absurde Instrumentalisierung des Pegida-Protests zu Lasten Ostdeutschlands vor: Gegenüber der "Leipziger Volkszeitung" (Montagausgabe) verwahrte sich Ramelow gegen die von Bouffier und anderen geteilte These, die Konzentration des Protests im Osten könne nicht nur Zufall sein, sondern könne auch mit der Geschichte der DDR zu tun haben.
[mehr lesen]

Wirtschaft
Dank WM-Gewinn: Adidas verkauft über drei Millionen DFB-Trikots
© Marcello Casal Jr/Agência Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

Dank WM-Gewinn: Adidas verkauft über drei Millionen DFB-Trikots

Der WM-Gewinn der deutschen Fußball-Nationalmannschaft wirkt sich deutlich auf das Geschäft des DFB-Ausstatters Adidas aus: "Insgesamt haben wir seit der Präsentation im November 2013 mehr als drei Millionen Deutschland-Trikots verkauft", sagte Adidas-Chef Herbert Hainer dem Nachrichtenmagazin "Focus".
[mehr lesen]



Facebook





Pressemitteilung

Google Glass, Gadget der Zukunft oder große Niete?

Google Glass, Gadget der Zukunft oder große Niete?

Das Google Glass ist in einer Testversion schon in den USA erschienen. Probleme gibt es beim Schutz der Privatsphäre von Barbesuchern und in Casinos am Spieltisch.
[mehr lesen]


Anzeige




Live Radio

Live TV

Anzeige


Kostenlose Kleinanzeigen

 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •